• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Behörden laden zur Info-Party

Sommerfest Buntes Programm am 13. September in Chemnitz

Es ist wieder soweit: Am 13. September steigt das 13. Sommerfest der Chemnitzer Behörden auf dem Wasserschloss Klaffenbach. Ein buntes Familienprogramm wartet an diesem Tag auf große und kleine Besucher. Mitarbeiter von insgesamt 15 Ämtern, Organisationen und Vereinen stellen ihre Arbeit vor. Beginn ist um 10 Uhr. An den Ständen bekommen die Gäste einen Eindruck davon, was die Männer und Frauen der einzelnen Einrichtungen alles leisten müssen und welchen Nutzen die Bürger davon haben. Motto: Behörden zum Anfassen. Tausende von Menschen nutzten in den vergangenen Jahren das Angebot. Der BLICK stellt bis zum 5. September in jeder Ausgabe die einzelnen Teilnehmer und ihr Programm vor.

Löschfahrzeug besichtigen

Gerade Kinder werden sich am Stand der Freiwilligen Feuerwehr Chemnitz/Klaffenbach drängen. Beim Behördenfest erfahren sie Wissenswertes über die Arbeit der Wehr. Natürlich stellen die Helfer ein Löschfahrzeug vor. Und zusammen mit der Jugendfeuerwehr können die kleinen und großen Besucher einen "Brand" löschen. Außerdem erleben die Gäste den neuen Gerätewagen Sanität (GW San). Das Fahrzeug gehört zur 25. Medizinischen Task Force Chemnitz (Katastrophenschutzeinheit des Bundes) und ist geeignet, gemeinsam mit dem im Vorjahr vorgestellten Krankentransportwagen (KTW Typ B) bei Großschadenslagen eine schnelle medizinische Erstversorgung zu leisten.

Die Polizeidirektion Chemnitz darf beim Behördenfest natürlich nicht fehlen und wird unter anderem ein Präventionsmobil vorstellen. Hier können sich Kinder in Uniform fotografieren lassen. Zuschauer schlüpfen in eine Einsatzbekleidung, Polizisten von der Beratungsstelle stehen für Fragen bereit. Was passiert, wenn man unter Alkoholeinfluss am Steuer sitzt, erleben Besucher an einem Fahrsimulator. Höhepunkte: die Präsentation eines Polizeihubschraubers und die Reiterstaffel, die ihr Können zeigt. "Poldi", Symbolfigur der Polizei, unterhält die Kleinsten.

Es geht ums Thema Asyl

Die Landesdirektion hat das Fest mitorganisiert und präsentiert sich an diesem Tag auch selbst. Die Behörde wird mit Informationstafeln das Thema "Erstaufnahmeeinrichtung Chemnitz" in den Mittelpunkt des diesjährigen Auftritts stellen. Zugleich möchte die Landesdirektion mit den Besuchern des Festes zu Erstaufnahmeeinrichtung und Asylverfahren ins Gespräch kommen. Die Leiterin der Chemnitzer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Frau Bublinski-Westhof, erläutert die Arbeit ihrer Behörde und stellt sich den Fragen der Besucher.

Echtes und Gefälschtes zeigt die Deutsche Bundesbank , Filiale Chemnitz. Gäste erfahren Wissenswertes über Sicherheitsmerkmale bei Banknoten und Münzen. Genauer unter die Lupe wird dabei der neue 20-Euro-Schein genommen. Weiteres Thema: die Bargeldversorgung.



Prospekte