Bei drei Wettbewerben bis zu 900 Euro Preisgeld gewinnen

Wettbewerb Oederaner Verein lädt zur 5. Welt(en)meisterschaft im Erlebnisbad ein

bei-drei-wettbewerben-bis-zu-900-euro-preisgeld-gewinnen
Foto: DNY59/Getty Images/iStockphoto

Oederan. Der Stadtmarketingverein Oederan bereitet gegenwärtig die 5. Welt(en)meisterschaft im Oederaner Erlebnisbad vor. Vereine oder Teams von Feuerwehren aus Oederan und den Ortsteilen können sich bis zum 7. Juni für den Wettbewerb anmelden, der am 11. Juni ab 10 Uhr stattfindet.

Pro Mannschaft werden vier Teilnehmer benötigt, mehr sind zu Motivation gern gesehen, so die Organisatoren. Die Teams haben sich in drei Wettkampfteilen zu bewähren. Zum einen sind das der Riesenschwebedeckelweitwurf und das Gummiringzielpendeln, wofür jeweils mindestens ein Vereinsmitglied nötig ist und drittens ein Staffelwettbewerb mit vier Teilnehmern.

Bis zu 900 Euro Preisgeld

Spaß ist bei jedem der Wettkämpfe garantiert, nicht zuletzt für die Zuschauer. Garantiert sind auch die Preisgelder, die sich pro Wettkampf auf 300, 200 und 100 Euro belaufen. Maximal kann somit ein Verein - sollte er alle drei Wettkämpfe gewinnen - 900 Euro Preisgeld erringen, so Marco Metzler vom Stadtmarketingverein, der gemeinsam mit Rechtsanwältin Stephanie Herrmann die Wettkampfleitung innehaben wird.

"Das Event ging aus dem Oederaner "Ab in die Mitte!"-Wettbewerbsprojekt "Kleiner Ort - verrückt nach Sport" hervor. Unsere Partner sind wie gewöhnlich die Stadtverwaltung und der Verein zur Förderung des Kinder-, Jugend- und Breitensports."

Anmeldung telefonisch unter 037292/439817 oder per E-Mail an stadtmarketing@oederan.de.

Nach der 5. Welt(en)meisterschaft veranstaltet der Fitness for you Club Oederan den 2. Cross Challenge Day. Ansprechpartner ist André Säbsch unter 037292/28891.