Beim "Sommer-Open-Air" in Olbernhau mitfeiern

Veranstaltung Kinder- und Familienfest im Stadtpark

beim-sommer-open-air-in-olbernhau-mitfeiern
Annett Illig singt am heutigen Samstagabend zum Sommer-Open-Air im Olbernhauer Stadtpark. Foto: Jan Görner  Foto: Jan Görner

Olbernhau. Das Jugend- und Kulturzentrum im Olbernhauer Rittergut startet dieses Wochenende mit zwei Veranstaltungen durch. Den Reigen läutet das "Sommer-Open-Air" am Samstag, dem 26. Mai ein. Ab 19.30 liefern im Stadtpark Annett Illig (Gesang), Verena Noll (Schauspiel), Joe Sachse (E-Gitarre) und Marcel Schrenk (Piano) eine Hommage an Hildegard Knef und Marlene Dittrich. "Ich weiß nicht zum wem ich gehöre", lautet der Titel des Programms.

Der Sonntag gehört den Familien und Kindern. Mehrere Vereine, Institutionen und die Stadt Marienberg haben ein buntes Fest vorbereitet. Dieses Mal dreht sich alles um Märchen. "Sie gehören zu unserem Kulturgut, das wir pflegen wollen", erklärte Evelyn Meyer vom Jugend- und Kulturzentrum Olbernhau. Gefördert wird das Kinder- und Familienfest von der Organisation "Demokratie leben". "Wir werden im Stadtpark verschiedene Stationen aufbauen, an denen die Kinder ihr Wissen zum Thema unter Beweis stellen können. Außerdem gibt es jede Menge Spiele und Bewegung", versicherte Evelyn Meyer. Beginn ist um 14 Uhr.