Benefizgala mit Musik von Strauß

Gala Lionsclub lädt zum Nutzen der Jugendarbeit

benefizgala-mit-musik-von-strauss
Foto: stockcam/Getty Images/iStockphoto

Augustusburg. Uwe Dörner und Werner Sieber sind schon fleißig dabei, Flyer zu verteilen, denn am 7. Juli findet auf der Waldbühne in Augustusburg die mittlerweile sechste Auflage der vom Lionsclub Flöha/Augustusburg veranstaltete Benefizgala statt.

Bei der steht jedoch nicht wie gewohnt die Oper im Mittelpunkt, vielmehr wird der Walzerkönig Johann Strauß mit Ausschnitten aus seinem umfangreichen Werk gewürdigt. Die musikalische Zeitreise unternehmen mit den Gästen die Sopranistinnen Sonja Westermann und Katharina Boschmann sowie der Tenor Tommaso Randazzo und die Erzgebirgische Philharmonie unter Generalmusikdirektor Naoshi Takahashi. Der Blumenstrauß beliebter Melodien wird gebunden durch die Moderatorin Heike Leschner, heißt es in der Ankündigung.

Karteninformationen

Karten gibt es im Vorverkauf in der Touristinformation Augustusburg, in den Ticketshops der Freien Presse und via Internet über die Homepage der Lions Flöha/Augustusburg. Ein möglicher finanzieller Überschuss der Veranstaltung findet Verwendung in der Unterstützung von Projekten in der Jugendarbeit. Erst jüngst wurde wieder die Musikschule Flöha mit einer Spende in Höhe von 500 Euro bedacht.