Beratung Akademie wirbt um Studenten

Freiberg. Das "Studium Generale" der TU Bergakademie Freiberg ist mit seinen aktuellen Angeboten auf der "Freizeitmesse 50 plus" vertreten. Am Stand erhalten interessierte Messebesucher das neue Veranstaltungsprogramm des laufenden Semesters. Bei Vorträgen, Kursen und ausgewählten Lehrveranstaltungen können auch Ältere einmal wieder die Schulbank drücken. Das "Studium Generale" der Freiberger Universität ist Mitglied des Arbeitskreises Studium generale Sachsen. Ausführliche Informationen gibt es zudem im Internet unter www.studium-generale.tu-freiberg.de.