"Berggeschrei im Herbst"

Ferienprogramm Das Ferienprogramm der terra mineralia

Freiberg. 

Vorbereitend auf die Sonderausstellung "Der Bergbau und das "Weiße Gold. Die Porzellansammlung Middelschulte aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum" (21. November 2015 - 28. Februar 2016) ruft die terra mineralia alle Kinder im Alter ab 6 Jahren zum "Berggeschrei" auf. Die jungen Besucher werden sich mit dem Bergbau beschäftigen und erfahren, was passiert, wenn eine neue Erzlagerstätte entdeckt wird. Das Programm beginnt mit einer Reise in die Vergangenheit. An sieben Stationen müssen die Mädchen und Jungen einem Bergmann aus den Anfängen des Freiberger Bergbaus bei der Suche nach seine "sieben Sachsen" helfen.

Die zweite Station beschäftigt sich mit dem Erz an sich. Was ist überhaupt ein Erz? Wie entstehen Erzgänge und welche Minerale enthalten sie? Hier können die Mädchen und Jungen verschiedene Erzstücke in die Hand nehmen und bestimmen. Das Programm "Berggeschrei!" findet in den Herbstferien (10 - 25. Oktober 2015) täglich ab 10 Uhr statt. Kinder- und Hortgruppen werden gebeten, sich anzumelden. Weitere Informationen erteilt die Infotheke unter 03731 394654 oder fuehrungen@terra-mineralia.de.