• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Berggottesdienst im Silberrausch

Veranstaltung Pfarrer Ebenauer predigt in Freiberg

Freiberg/Zug. 

Freiberg/Zug. Womöglich hatte Urs Ebenauer, Pfarrer der Domgemeinde St. Marien aus Freiberg, am vergangenen Sonntag noch ein wenig mehr Freude an seiner Arbeit als sonst schon. Denn er hielt den Berggottesdienst auf der Halde am Beschert Glück im Stadtteil Zug ab, der aus Anlass des Silberrausch-Jahres stattfand.

Mitglieder der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft hatten gemeinsam mit Gästen befreundeter Knappschaften am großen Holzkreuz Aufstellung genommen, welches vor vier Jahren, als dort zum ersten Mal ein Berggottesdienst abgehalten wurde, errichtet worden war. Außerdem waren rund 200 Gäste gekommen, die gemeinsam den Segen empfingen. Der Gottesdienst war Teil der Feiern auf den Zuger Halden, mit denen die Freiwillige Feuerwehr ihren 135. Geburtstag beginnt.



Prospekte