Bergstadtfest-Pins für die Handball-Dachse

Unterstützung Der Handballverein unterstützt das Bergstadtfest

bergstadtfest-pins-fuer-die-handball-dachse
Erich Fritz übergibt die hundert Bergstadtfest-Pins an große und kleine Handballer. Foto: Wieland Josch

Freiberg. Erich Fritz ist nicht nur stellvertretender Vorstandsvorsitzender der "Handballspielgemeinschaft Freiberg - Die Dachse", sondern seit kurzem auch urkundlich berufener Botschafter des Bergstadtfestes Freiberg.

Wie er beide Ämter unter einen Hut brachte, das war am Donnerstag vergangene Woche zu erleben. Da brachte er nämlich 100 Fan-Pins für das Bergstadtfest mit zum Training der Sportler und verteilte sie an die Mitglieder, ganz gleich ob groß oder klein.

Mit dem Erwerb der Fan-Pins, die in jedem Jahr ein anderes Motiv haben werden, wird freiwillig das Fest unterstützt. Sie kosten 3 Euro das Stück, der Erlös kommt in die Festkasse. Der Erfolg dieser Idee spricht mittlerweile für sich. Von den zwei Motiven, einem runden Button und einer Bergmannsfigur, musste bereits nachgeordert werden.

Bis zum Abschluss des Bergstadtfestes am 25. Juni sind sie an verschiedenen Vorverkaufsstellen in der Stadt erhältlich, so etwa in der Tourist-Information, im Kinopolis oder im Stadt- und Bergbaumuseum.