Besondere Fanartikel vom CFC zur Auktion gestellt

Versteigerung Hilfe für den Kindersport des SV Germania Mittweida

Mittweida. 

Um den Kindersport des SV Germania zu unterstützen, versteigert Peter Großer, Inhaber des Schacherhauses, zwei besondere Fanartikel des Chemnitzer Fußball-Clubs auf der Internetplattform "Ebay". Die Aktion startet am Donnerstag, 17. November. Angeboten werden ein Fußball, der die Unterschriften der CFC-Spieler trägt, die in der Saison 2003/04 gespielt haben. "Wir haben die Unterschriften vom Chemnitzer Fußball-Club überprüfen lassen", erklärt Großer. "Die Echtheit wurde vom CFC bestätigt." Einige Signaturen konnten auch schon Spielern zugeordnet werden. So haben unter anderem Tomislav Zivic und Markus Ahlf auf dem Ball unterschrieben.

 

Liebhaberstück kommt ebenfalls unter den digitalen Hammer

Der zweite Gegenstand, der versteigert werden soll, ist eine Weste die mit den Patches des CFC ausgestattet wurde. "Die Weste ist ein Unikat und wahrscheinlich um die 40 Jahre alt", schätzt Großer. Der ehemalige Eigentümer habe das Kleidungsstück über mehrere Jahre mit den Patches ausgestattet, meint der Händler.

 

Präsident freut sich über Unterstützung

Die Versteigerung endet am 27. November. Der Erlös spendet Großer dann an den SV Germania hier in Mittweida. "Wir sind natürlich sehr glücklich darüber, dass Peter Großer unseren Verein unterstützt", sagt Harald Kaehs, Präsident des SV Germania. "Mit dem Geld wollen wir neue Trainingsgeräte im Kindersport anschaffen", erklärt er weiter. Unter anderem werden neue Bälle gebraucht und der Verein will zudem Sportgeräte kaufen, die den Kindern helfen, ihre Techniken zu verbessern.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!