• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Betrieb lädt zu Party ein

Kfz Oldtimer- und Traktorentreffen

Seit es Traktoren gibt, haben die vierrädrigen Kraftpakete in fast allen Altersklassen ihre Liebhaber. Und die Herzen der Traktoren-Freunde dürften am kommenden Wochenende wieder höher schlagen. Denn am Samstag und Sonntag lädt die Landtechnik Nürnberger GmbH zu ihrem traditionellen Traktor - und Oldtimertreffen nach Schellenberg ein. Dann werden nicht nur die modernen Zugpferde zu sehen sein, sondern auch viele historische Fahrzeuge auf dem Hof des Unternehmens am Fuße der Augustusburg tuckern. Zur 14. Auflage des Festes dreht sich aber nicht alles um die Nutzfahrzeuge. Vielmehr können sich die Besucher auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, dass jeweils 10 Uhr beginnt. An beiden Tagen findet ein historisches Schaudreschen statt, wird Wild am Spieß gebraten und Landtechnik vorgeführt. Kinder können sich auf die Hüpfburg, Bastelstraße und Kinderschminken freuen. Am Samstag macht der Naturmarkt Station, 14 Uhr startet das Rasentraktorrennen. Der Sonntag beginnt mit einem musikalischen Frühschoppen, 15 Uhr steht die Schlepperparade auf dem Plan. "Wir halten an unserem Konzept der vergangenen Jahre fest, es hat sich schließlich bewährt", sagte Katrin Nürnberger. Sie ist ebenso Geschäftsführerin des 1991 gegründeten Unternehmens, wie Karsten Nürnberger, Kathleen Porst und Steffen Porst. Im Unternehmen, dass neben neuen Traktoren auch Gebrauchtmaschinen und Gartentechnik anbietet, arbeiten derzeit 45 Personen.



Prospekte