Betrunkener versucht Alkohol zu klauen

Polizei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes halten ihn auf

betrunkener-versucht-alkohol-zu-klauen
Foto: Harry Härtel

Freiberg. Am Mittwochabend, den 31. Januar, beobachtete eine Mitarbeiterin eines Sicherheitsdienstes einen Mann, der einen Einkaufsmarkt auf dem Bebelplatz verließ. Unter seiner Jacke hatte er Alkohol versteckt, den er nicht bezahlt hatte. Die 39-Jährige informierte daraufhin ihren Kollegen, gemeinsam sprachen sie den Mann darauf an.

Zwischen den drei Personen kam es zu Gerangel, die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes konnten den Ladendieb bis zum Eintreffen der Polizei jedoch festhalten. Sie wurden nur leicht verletzt. Ein Alkoholtest bei dem Ladendieb ergab 2,5 Promille.