• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Bildung Entscheidung über künftige Schule

Mittelsachsen. 

Am Freitag erhielten die 2234 Schüler an den 74 Grundschulen im Landkreis Mittelsachsen ihre Bildungsempfehlung für den Besuch einer weiterführenden allgemein- bildenden Schule. Die sorgeberechtigten Eltern obliegt nun die Aufgabe, ihre Kinder an einer der 28 Oberschulen beziehungsweise an einem der zwölf allgemeinbildenden Gymnasien in Mittelsachsen bis zum 14. März anzumelden. Darüber hinaus sind auch Anmeldungen von Schülern der jetzigen Klassenstufe fünf und Klassenstufe sechs nach einer entsprechenden Bildungsempfehlung an den Gymnasien möglich. Weitere Informationen im Internet unter www.landkreis-mittelsachsen.de /bildung-und-soziales.