• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Blues vom Feinsten in der Bürkelhalle

Musik Traditionelle Bluesnacht in Mittweida wird von Damen samt Band dominiert

Mittweida. 

Die Bluesnacht ist eine der kulturellen Veranstaltungen, die aus der Stadt nicht mehr wegzudenken ist. Und natürlich wird es auch in diesem Jahr die nun schon traditionelle Bluesnacht in Mittweida statt. Unter dem Motto "Ladiesnight" konnten zwei der namhaftesten Frauen in der internationalen Bluesszene mit ihren hochkarätigen Bands verpflichtet werden. Mit dabei sind am 26. September Mariëlla Tirotto & the Blues Federation aus den Niederlande und Meena Cryle & the Chris Fillmore Band aus Österreich. Beide Bands sind seit vielen Jahren erfolgreich in ganz Europa unterwegs. Wie gewohnt findet die Veranstaltung in der eigens stimmungsvoll beleuchteten Bürkelhalle auf dem Gelände der Fichteschule statt. Ein Teil des Innenraumes wird mit Sitzplätzen ausgestattet sein. Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn 20 Uhr.

Abgerundet wird der musikalische Abend mit einen Biergarten im Freigelände, wo Speisen und Getränke erhältlich sind. Karten sind im Vorverkauf in den Bürgerbüros der Stadt Mittweida Markt 32 und Technikumplatz 9 erhältlich. www.bluesnacht-mittweida.de



Prospekte