BMW überschlägt sich - Verursacher haut ab

blaulicht Polizei sucht Zeugen

Leisnig. 

Leisnig. Auf der S 31, zwischen Bockelwitz und Polkenberg, ereignete sich am gestrigen Dienstag ein Verkehrsunfall mit einer Unfallflucht. Dabei hatte ein bislang unbekannter Pkw Mercedes einen BMW X5 überholt. Beim plötzlichen Wiedereinscheren aufgrund Gegenverkehrs ist der BMW offenbar abgedrängt worden, so dass sich das Auto abseits der Fahrbahn überschlug. Zu einem Zusammenstoß zwischen dem BMW und dem Mercedes kam es nicht. Der Fahrer (35) des BMW wurde nach derzeitigem Kenntnisstand nicht verletzt. Der unbekannte Fahrer des Mercedes soll noch kurz angehalten haben und ausgestiegen sein, verließ dann jedoch mit seinem Pkw den Unfallort. Der Sachschaden wurde auf ca. 12.000 Euro geschätzt.

Es soll sich um einen silbergrauen oder hellblauen Mercedes der S-Klasse mit den bisher bekannten Kennzeichenfragmenten SI - ... handeln.

Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang, der Fahrweise des Mercedes oder zur Identität des Mercedes-Fahrers machen können. Unter der Nummer 03431 659-0 werden Hinweise im Polizeirevier Döbeln entgegengenommen.