Bodenbelag mit Entwässerung

Innovation Unterirdische Luftzirkulation sorgt für ein schnelles Abtrocknen

Die Freude an einem Bodenbelag auf Terrasse und Balkon sowie in Bad- bzw. Wellnessbereichen bleibt nur dann auf Dauer erhalten, wenn für eine ausreichende Entwässerung der Konstruktion gesorgt wird. Stauwasser unter dem Belag führt zu hässlichen Kalkablagerungen, Feuchtigkeitsflecken, geplatzten Fugen, Rissen oder Frostschäden. Meist sind aufwendige Zusatzkonstruktionen erforderlich, um diesen Schäden vorzubeugen. Jetzt gibt es einen attraktiven Bodenbelag mit eingebauter Entwässerung, der ganz einfach zu verlegen ist und für außen und innen geeignet ist.

Jedes Element des innovativen Drainfloor-Bodens ist mit einem integrierten, speziell entwickelten Drainage-Rahmen ausgestattet, der für eine kontrollierte Entwässerung sorgt. Die Hohlräume dieser eingebauten Flächendrainage ermöglichen nicht nur, dass das Wasser schnell wieder abfließt, diese Kanäle sorgen auch für eine unterirdische Luftzirkulation. Dadurch trocknet der Bodenbelag auch schneller ab. Durch ein sicheres Clicksystem ist die Verlegung denkbar einfach. Sie erfolgt Stoß an Stoß - im Fliesenmuster oder im Verbund. Die Elemente können mit einer Diamantscheibe zugeschnitten werden. Ein großer Vorteil der Verbundverlegung ist, dass wenig Verschnitt entsteht. Der Altbelag kann sogar liegen bleiben. Durch die lose Verlegung, kann der Belag jederzeit wieder entfernt werden. Die Reinigung erfolgt - durch die spezielle Drainage- bzw. Kanalstruktur des Rahmens - völlig selbstständig.

Drainfloor ist trittsicher und rutschfest und benötigt nur eine Aufbauhöhe von 11 mm.