Brand: Evakuierung an Oberschule

Feuerwehr Schulbetrieb vorerst eingestellt

brand-evakuierung-an-oberschule
Foto: Harry Härtel

Penig. Heute Vormittag musste die Feuerwehr und die Polizei in Penig zu einer Schule ausrücken. In der Schule in der Zinnberger Straße kam es zu einem Brand, der seinen Urpsrung im Bereich der Garderoben hatte. Als die Einsatzkräfte eintrafen, waren alle Personen bereits evakuiert. Die Kameraden der Feuerwehr konnten den Brand löschen, die Ursache ist noch nicht geklärt. Die Schüler kamen zunächst in der Sporthalle unter. Der Schulbetrieb ist voraussichtlich bis kommenden Mittwoch eingestellt, um den Schaden beheben zu können.