• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Brand in Oederan: Löscharbeiten dauern auf unbestimmte Zeit an!

Feuerwehr Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte die Lagerhalle schon lichterloh

Oederan. 

Oederan. Ein Zeuge wählte am Sonntagmittag den Notruf wegen eines Großbrandes auf einem Firmengelände in der Ringstraße. Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr rückten daraufhin in das Gewerbegebiet aus und stellten vor Ort fest, dass die etwa 80 Meter mal 90 Meter große Lagerhalle eines Verpackungs- und Kunststoffverarbeitungsunternehmens in Vollbrand stand.

 

Die Löscharbeiten mehrerer örtlicher Feuerwehren dauern weiterhin bis auf unbestimmte Zeit an. Verletzt wurde bislang niemand. Aufgrund des dichten Qualms wurden Anwohner nahe des Gewerbegebietes zeitnah gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Warum der Brand ausgebrochen ist, lässt sich bislang noch nicht sagen. Ebenso liegen noch keine konkreten Schadensangaben vor. 



Prospekte