Brauhaus am Bahnhof hat die Probe bestanden: Trotzdem erst ab 2020 Betrieb

Treffpunkt Erste Bewährungsprobe an Himmelfahrt bestanden

Halsbrücke. 

Halsbrücke. Wer am Himmelfahrtstag in der vergangenen Woche in der Region etwas erleben wollte, der war am Alten Bahnhof in Halsbrücke genau richtig. Denn hier, in dem im November eröffneten neuen Gewerbegebiet, war ganz besonders viel los. Das hängt, wie kann es an einem solchen Tag auch anders sein, natürlich mit Bier zusammen.

Das "Brauhaus am Bahnhof" mit eigenem Bier

Noch ist dem alten Güterboden mit dem Schaffnerhaus von außen nicht viel anzusehen, doch schon bald wird sich das ändern. Denn Ronny Erfurt, seines Zeichens Geschäftsführer des Bauplanungsbüros "phase10" in Freiberg, macht in den kommenden Monaten aus dem alten Gemäuer eine schmucke gastronomische Einrichtung, das "Brauhaus am Bahnhof", kurz BAB. Ein eigens dafür kreiertes Bier gibt es bereits und es wurde zum Herrentag ausreichend von den vielen Gästen verkostet.

Die Geduld muss weiter strapaziert werden

Eigentlich, so gesteht Johanna Erfurt, Marketingverantwortliche bei "phase10" und Tochter des Bauherren, wäre man schon gerne etwas weiter mit den Arbeiten gewesen. Aber erst verlief der Winter ungünstig und dann stellte sich heraus, dass man die geeignetste Brauanlage erst Anfang nächsten Jahres bekommen könne. Also verordnete man sich ein wenig Geduld. Doch die muss nun nicht weiter strapaziert werden. "Die Erteilung der Baugenehmigung steht kurz bevor", sagt Johanna Erfurt. Sämtliche notwendigen Fördermittel sind ebenfalls bewilligt.

Die Bewährungsprobe wurde bravourös bestanden

Im Inneren des Bahnhofsgebäudes sind auch schon weitgehende Vorbereitungen getroffen. Und wer noch Zweifel gehabt hat, ob so eine Brauerei mit Biergarten, Speisen und kulturellen Veranstaltungen an dieser Stelle einen Sinn hat, der wurde spätestens zu Himmelfahrt eines Besseren belehrt. Denn diese erste Bewährungsprobe bestand das "BAB" geradezu bravourös. Im März, so ist versprochen, beginnt dann der reguläre Betrieb.