• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Brauhausfest als krönender Abschluss

Countdown Ferien-Finale beim Brauhausfest

Freiberg. 

Freiberg. Gibt es überhaupt einen guten Grund, sich jetzt schon auf das letzte Ferienwochenende zu freuen? Kaum zu glauben, aber ja!

Denn vom 10. bis 12. August findet am Freiberger Fürstenwald das diesjährige Brauhausfest statt, und mit Fug und Recht kann man sagen, dass es wohl kaum ein spektakuläreres Finale der Ferienzeit geben dürfte. Das Freiberger Brauhaus hat sich dafür wieder eine Menge einfallen lassen und besonders auf der großen Bühne wird es heiß hergehen. Das liegt schon an den großartigen musikalischen Gästen, die sich dort praktisch die Klinke in die Hand geben werden. Bereits am Freitagabend geht es los mit Thomas Godoj, Letzte Instanz sowie Blondee & Roberto Mozza. Am Samstag beginnt der Konzertreigen um 14 Uhr mit dem Jubiläumskonzert von Die Zöllner.

Eine wahre Legende des klugen Schlagers versetzt danach das Publikum in Verzückung, denn es kommt Veronika Fischer an den Fürstenwald. Am Sonntag sind wieder zahlreiche Vereine der Region beim Sportler-Frühschoppen zu Gast, zum zehnten Mal moderiert von Gert "Zimmi" Zimmermann. Verrückte Spiele, witzige Sprüche und eine Menge Bier werden dabei eine Rolle spielen. Den Schlussspurt des diesjährigen Festes legen The Firebirds aufs Parkett.

Wer übrigens beim Brauhausfest mithelfen möchte, der ist gern willkommen. "Gesucht werden junge Leute für Tätigkeiten als Zapfer, Werbemittelverkäufer und Servicekraft", heißt es aus dem Brauhaus. Bewerbungen können bis 1. August an info@event-gsm.de gerichtet werden.



Prospekte