Brücke in Flöhe steht in Flammen!

Feueralarm Starke Rauchentwicklung - Wehren bekommen Brand unter Kontrolle

Starke Rauchschwaden zogen durch die Umgebung. Foto: Knut Berger

Flöha. Feueralarm! Gegen 14.53 Uhr wurden am heutigen Freitagnachmittag die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren in Flöha und Falkenau alarmiert. Eine Brücke, die sich hinter den Hochhäusern an der Augustusburger Straße in Flöha befindet, geriet in Brand. Unter ihr sind mehrere Strom- und Versorgungsleitungen verlegt, die in Brand gerieten. Es entwickelte sich starker Rauch, der durch die nähere Umgebung zog. Nach einer knappen Stunde hatten die Kameraden das Feuer gelöscht.

Zur Stunde (16.30 Uhr) sind Teile der Stadt ohne Strom, auch die Telefon- und Internetverbindungen sind ausgefallen.