Bunte Angebote und Unterhaltung

Bauernmarkt Direktvermarkter mit Spezialitäten und Handwerksprodukten

Zu einem bunten Herbst- und Bauernmarkt, der mittlerweile Tradition ist, wird am kommenden Samstag wieder auf den Oberlungwitzer Festplatz eingeladen. Hier warten zwischen 10 und 17 Uhr nicht nur eine Vielzahl von Ständen mit vielseitigen Angeboten auf die Besucher, sondern auch Unterhaltung. Nachdem im Vorjahr die Kinder ein kleines Programm zeigten, wird diesmal gegen 11 Uhr der Oberlungwitzer Karnevalsverein erwartet. Die Narren wollen Ausschnitte aus ihrem Programm auf der Bühne zeigen. Nachmittags wird es dann musikalisch. Die "Bernsdorfer Spätlese", eine Formation mit gestandenen Musikern des Jugendblasorchesters Bernsdorf, wird von 14 bis 15.30 Uhr auf dem Festplatz erwartet und schwungvolle Stücke zum Besten geben. Für Kinder gibt es Abwechslung beim Basteln und beim Kinderschminken. Ein Pilzberater wird für die fachkundige Beratung von Pilzsammlern ebenfalls vor Ort sein.

Im Mittelpunkt des Herbst- und Bauernmarktes stehen aber natürlich die Händler und ihre Angebote. Dank Fischimbiss und Ständen mit Räuberspieß, Broiler, Roster, Lángos, Bauernkuchen, italienischem Eis und vielen anderen Leckereien muss Niemand hungrig bleiben. Direktvermarkter bieten weitere Spezialitäten aus der Region an, unter anderem Obst und Gemüse, hausschlachtene Wurst, Spreewaldgurken sowie Honigprodukte. Auch Handwerker werden bei dem Markt, der von der Hot-ABS organisiert wird, ihre Produkte wie Korbwaren, Schmuck oder Schaf- und Alpakawollprodukte anbieten. Die Märkte, die in der Region regelmäßig stattfinden, haben sich in den vergangenen Jahren gut etabliert und ziehen stets viele Menschen an.