Burgstädt feierte sich

Bei tollem frühherbstlichen Wetter mir viel Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad feierten die Burgstädter und ihre zahlreichen Gäste am Wochenende das Stadtfest. Die sonnigen Tage lockten viele in die Kleinstadt, um sich an den drei Festtagen vom vielfältigen kulturellen und kulinarischen Angebot verwöhnen zu lassen. Auch André Hahn, Vorsitzender des organisierenden Stadtfestvereines konnte ein positives Resümee ziehen: "Wir sind sehr zufrieden", kommentierte er das Burgstädter Stadtfest 2015. Damit bestätigte sich aufs Neue das bereits seit 2009 verfolgte Konzept eines Festes für alle Generationen. Besonders hoch im Kurs der Besucher standen diesmal das Kinderfest auf dem Brühl (im Bild), die Oldtimer-Schau, der Rummel und das Konzert mit Schlagersänger Hans-Jürgen Beyer.