Cholerischer Zwerg ist zu Gast

Veranstaltungen Sydney Ellis singt zur Blues-Nacht im Stadtpark Frankenberg

cholerischer-zwerg-ist-zu-gast
Ritter Harras wird sich zur Weiß- und Schwarzbiernacht in einen garstigen Zwerg verwandeln. Foto: Ulli Schubert/Archiv

Frankenberg. Noch drei Mal dürfen sich die Biergartenfreunde in diesem Jahr auf Veranstaltungen im Biergarten des Stadtparks Frankenberg freuen. Am 21. Juli taucht dort ein cholerischer Zwerg auf - der sich als Schatzmeister des Ritter Harras alias Rolf Pönicke entpuppt. Und am 25. August wird es dann doppelt heiß, einmal bei Tanzrhythmen und nicht zuletzt beim Showtanz mit SamBrasil zu Karibiknacht.

Dazwischen ist für den 11. August ein besonderes musikalisches Ereignis angekündigt. Die amerikanischen Sängerin Sydney Ellis wird zur Blues-Night erwartet. Deren Gesangskarriere begann in Los Angeles, exakt am Tag nach ihrem 44. Geburtstag, als sie all ihren Mut zusammennahm und auf eine Session-Bühne kletterte.

Blues-Nacht am 11. August

Von da an wurde ihr der Gesang zur Passion für das, was sie ihr "kulturelles Erbe" nennt: Afroamerikanische Folk Music. Der Rest der Welt nennt es wohl Blues, Classic Jazz oder Gospel. Mehr als 1200 Konzerte in 27 Ländern hat Sydney Ellis seit 1995 gegeben, wobei sie auf ein Repertoire von mehr als 200 Titeln zurückgreift.

Karten für die Blues-Nacht und die anderen Veranstaltungen unterm lauschigen Blätterdach im Biergarten des Stadtparks gibt es im Ticketcenter im Rathaus Frankenberg und im Stadtparkbüro.