• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Crash: 17-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt

Blaulicht PKW flüchtete von Unfallstelle

Königshain-Wiederau. 

Königshain-Wiederau. Ein bisher unbekannter, schwarzer PKW fuhr am Montagnachmittag von der Königshainer Straße auf die bevorrechtigte Rochlitzer Straße und kollidierte dabei mit einem dort fahrenden Simson-Moped. Dabei verletzte sich der 17-jährige Mopedfahrer schwer. Der unbekannte PKW setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Polizei sucht Zeugen

Es werden Zeugen zu dem Unfall gesucht. Wer kann Angaben zum Geschehen bzw. zum unbekannten Pkw und/oder dessen Fahrer/in machen? Unter Telefon 03737 789-0 werden Hinweise im Polizeirevier Rochlitz entgegengenommen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!