• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Crash auf der A4 bei Frankenberg: Fahrer verliert Kontrolle über LKW

Unfall Laster war mit mehreren Tonnen Holzbrettern beladen

A4/Frankenberg. 

Am Mittwochfrüh ereignete sich gegen 6.30 Uhr auf der A4 in Fahrtrichtung Dresden, zwischen den Anschlussstellen Frankenberg und Hainichen, ein Verkehrsunfall mit einem LKW. Der Fahrer verlor ersten Informationen zufolge aus gesundheitlichen Gründen die Gewalt über sein Fahrzeug. Der LKW, welcher mehrere Tonnen Holzbretter geladen hatte, geriet in die Mittelleitplanke und kippte in der Folgen um. Der Fahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Zur Unfallaufnahme und Bergung des Lastkraftwagens musste die Richtungsfahrbahn gesperrt werden. Es bildete sich ein längerer Stau. Vor Ort war unter anderem die Feuerwehr Frankenberg im Einsatz.



Prospekte