• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Crash in Burgstädt: Kinder werden schwer verletzt

Blaulicht Herrenhaider Straße voll gesperrt

Burgstädt. 

Burgstädt. Am Sonntag ereignete sich gegen 16.30 Uhr in Burgstädt auf der Herrenhaider Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW Seat befuhr die Herrenhaider Straße in Richtung Burgstädt. Aus unbekannter Ursache geriet er nach links auf die Gegenspur und kollidierte frontal mit einem Baum.

Nach ersten Informationen wurden im PKW zwei Erwachsene und zwei Kinder schwer verletzt. Sie kamen in ein Krankenhaus. Am Seat entstand Totalschaden. Zur Unfallaufnahme musste die Straße voll gesperrt werden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!