Dance Company ist wieder dabei beim Tauschaer Sommerfest

Veranstaltung Am 19. und 20. August lädt der Dorfklub Tauscha zum Feiern ein

dance-company-ist-wieder-dabei-beim-tauschaer-sommerfest
Der Faschingsclub Penig bereichert das Sommerfest in Tauscha mit seinem Auftritt. Foto: Andrea Funke/Archiv

Tauscha. Die Vorbereitungen für das 42. Sommerfest in Tauscha sind zum größten Teil abgeschlossen. Bei einem Arbeitseinsatz vor kurzem haben die Mitglieder des Dorfklub Tauscha alles blank geputzt und freuen sich nun auf viele Besucher am 19. und 20. August.

So ein Fest über zwei Tage ist nur mit der Unterstützung vieler Helfer im Vorfeld sowie während der Veranstaltung möglich. Und auf zahlreiche aktive Mitglieder können die Tauschaer aus dem Peniger Ortsteil jedes Jahr zählen. So bietet das Fest ein abwechslungsreiches Programm - sowohl für die kleinen Gäste als auch deren Eltern.

Eine Hüfburg für die Kleinen ...

Das elfköpfige Team Kinderland bringt wieder viele gute Ideen für einen unterhaltsamen Nachmittag am Samstag sowie Sonntagvormittag und Nachmittag mit. Dazu gehören eine Hüpfburg und eine Rollerbahn, ein Ratzrad und das beliebte alte Kinderkarussell, das die Vereinsmitglieder hegen und pflegen.

Natürlich können sich die Mädchen und Jungen auch bunte Gesichter malen lassen, beim Kinderschminken. Wer gern möchte, kann sich eine eigene Laterne basteln, die beim Umzug gegen 19 Uhr gleich ausprobiert werden kann. Ein Highlight wird wieder der Auftritt der Milkauer Schalmeien am Samstagabend sein.

... eine Maxi-Playbackshow für die Großen ...

"Auf vielfachen Wunsch unserer Gäste laden wir die Musiker immer wieder gern ein", berichtet Peggy Kempe vom Vereinsvorstand. Auch wird es wieder einen Auftritt der "Tuschka Dance Company" nach den großen Erfolgen der letzten beiden Jahre am Sonntagnachmittag geben.

Zur lustigen Gruppe gehören zirka zwölf Frauen im Alter von 15 bis 63 Jahre, die sich jede Woche im Domizil des Dorfklubs treffen und unter anderem Zumba trainieren. Die Besucher können sich also auf verschiedene Tänze freuen. Dazwischen wird es eine Mini- und Maxi-Playbackshow geben.

... und Kaninchen für Alle

Ebenfalls beim Sommerfest präsent sind die Mitglieder des Kaninchenzüchtervereins an beiden Tagen. Sie zeigen in der alten Schule verschiedene Rassen, um so auf ihr Hobby aufmerksam zu machen.

Sie haben zudem eine Tombola vorbereitet mit attraktiven Gewinnen.