Dank für Afrika-Engagement

Hilfe Mittweidaer Zahnarzt übergibt Kalender an den Oberbürgermeister

dank-fuer-afrika-engagement
Zahnarzt Bernd Benedix überreicht Oberbürgermeister Ralf Schreiber einen Kalender für 2017.

Mittweida . Als kleines Dankeschön dafür, dass die Stadt aus einem Teil der Einnahmen des Neujahresempfanges von 2016 die Arbeit der Dentists for Africa unterstützt hat, überreichte der Mittweida Zahnarzt Bernd Benedix an Oberbürgermeister Ralf Schreiber einen Kalender für 2017. Auf den Bildern dieses Kalenders wird gezeigt, wie das Geld in Afrika - konkret in Kenia - zu 100 Prozent Verwendung findet. "Jeder gespendete Euro fließt direkt in unsere Projekte, da wir unsere Verwaltungs- und Werbungskosten ausschließlich durch die Mitgliedsbeiträge, eine Verwaltungspauschale der direkten Patenschaften und aus etwa einem Drittel der Erlöse der Edelmetallsammelaktion, die in Zahnarztpraxen durchgeführt wird, finanzieren", sagt Benedix erklärend. Schreiber zum Geschenk: "Mit diesem Kalender habe ich etwas in der Hand, das konkret zeigt, wohin das Geld fließt. Vielen Dank". Wer mehr über die Dentists for Africa und deren Engagement auf dem Schwarzen Kontinent wissen möchte, der erfährt das im Internet unter der Adresse www.dentists-for-Africa.org