Das Dorf hat ein Festkleid angelegt

Jubiläum Schönerstadt präsentiert sich zum Jubiläum sportlich

das-dorf-hat-ein-festkleid-angelegt
Der Festschmuck zeigt: Es gab mal ein Gemeindeamt und eine Post in Schönerstadt. Foto: Ulli Schubert

Schönerstadt. Die Festwoche anlässlich der 775-Jahr-Feier strebt nunmehr ihren Höhepunkten entgegen. Am Mittwochabend wird von 18 bis 20 Uhr die "Magie des Sport" in der Dreifeldhalle Oederan gefeiert. Neben dem Programm der Rhönradturner sind unter anderen Vorführungen mit dem Einrad, Clowns, der Zumba-Gruppe und Fit for Teens zu sehen. Der Donnerstag steht im Zeichen der Geschichte, wenn Christof Schubert einen historischen Rückblick wagt und Falk Endler aktuelle Fotos der Gemeinde zeigt. Los geht es 18.30 Uhr im Festzelt.

Der 1. Juni gehört den Kindern. Nach der Dorfsafari steht von 15 bis 18 Uhr ein Kinderprogramm mit der Feuerwehr im Programm. Danach lebt die Miniplayback-Show wieder auf, bevor nach dem Fassbieranstich ab 20.30 Uhr abgetanzt werden kann.

Da fliegt die Wasserbombe

Am Samstag finden ab 12.30 Uhr das 2. Schönerstädter Badewannenrennen und die 6. Oederaner Welt(en)meisterschaften am Dorfteich in Schönerstadt statt. Dabei ringen Vertreter von Vereinen und der Feuerwehren der Stadt Oederan und der Ortsteile beim Wasserbecherbalancieren, dem Wasserbombenzielschießen per Katapult und einem Staffelwettbewerb um den Sieg und Preisgelder in jedem der Wettbewerbe. Veranstalter ist erneut der Marketingverein im Zusammenwirken mit der Stadtverwaltung Oederan und der Verein zurFörderung des Kinder-, Jugend- und Breitensports. Sportlich bleibt es beim "Spektakel der Generationen", mit dem von 16.30 bis 19.30 Uhr 125 Jahre Sportverein Schönerstadt gefeiert wird. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.