Das Familienrestaurant á la Italia

Gastronomie Sven Schlegel schafft mit seiner Gastronomie Gemütlichkeit

Es duftet nach frischer Pizza und leckerer Pasta: Im Nudelmacher im Chemnitz Center gibt es seit fast 20 Jahren italienische Köstlichkeiten. "Wir sind von Anfang an dabei. Zum italienischen Restaurant sind noch das Café Trend gegenüber, das Pommes-Land sowie ein Roster- und Döner-stand dazugekommen", informiert Sven Schlegel, der die Gastronomie leitet. Der Renner bei den Kunden sei aber immer noch die Pizza. Original italienischer Käse und Kräuter sowie Pasta aus dem Süden sollen dem Einkaufsbummel ein bisschen italienisches Flair vermitteln. "Die Kunden sind in den letzten 20 Jahren anspruchsvoller geworden. Dem wollen wir gerecht werden", so Sven Schlegel. Dabei ist der Nudelmacher im Chemnitz Center vor allem eins: ein Treffpunkt für Familien. Die Gänge sind breit genug, um Kinderwagen richtig zu platzieren und die Tische reichen für mehr als vier Personen. Kinderstühle und besondere Angebote für die Kleinen sind inbegriffen. "Wir haben ein gemütliches Flair und sehr gute Pizzaqualität. Die zieht auch Stammkunden an", sagt der Chef. Es gebe zum Beispiel eine Einkaufskundin, die nur wegen des Nudelmachers durch die halbe Stadt fährt, weil ihre Tochter dort die leckerste Pizza bekommt.

Sven Schlegel wünscht sich für die Zukunft, dass die Familienfreundlichkeit im Chemnitz Center weiter ausgebaut wird. Mit seinen Geschäften will er einen Teil dazu beitragen. "Ich schätze das Bodenständige. Eltern mit ihren Kindern sollen sich im Center wohlfühlen. Und dazu gehört eben auch, dass knurrende Mägen ordentlich gestillt werden", sagt er.