• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

Das Glück entscheidet: Im Zickzack durch die Silberstadt

Event Radfahrer begaben sich auf Pneuro-Jagd

Freiberg. 

Freiberg. Mal eine Frage: Würden Sie sich freiwillig auf ein Fahrrad schwingen, um auf diesem dann drei Stunden lang, nur vom Zufall geleitet, durch Freiberg zu jagen und dabei noch an verschiedenen Stationen Punkte einzusammeln? Ja? Dann waren Sie vielleicht einer von den 178 Teilnehmern am 10. Freiberger Fahrrad Zickzack, kurz FFZ genannt, der am vergangenen Samstagnachmittag stattfand.

Der Würfel entscheidet

Pünktlich mit dem Läuten der Häuerglocke der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft um 15 Uhr ging es los. Das Prinzip dabei ist so einfach wie die Aufgabe schwer: Zunächst einmal erwürfelt sich jeder Teilnehmer eine von zwölf Stationen, die sich über die Stadt verteilt fanden. Dann muss man diese schnellstmöglich aufsuchen, die dort zu erlangenden Punkte, passenderweise Pneuros genannt, einheimsen und sich zur nächsten Station würfeln.

Glückspilze und Sportskanonen

Glück ist dabei natürlich einer der Hauptgegner oder -helfer, denn es kann schon mal passieren, dass ein Teilnehmer zunächst zur Reichen Zeche muss und von dort möglicherweise bis ins Waldbad. Dort wiederum kann es ihn ereilen, dass er wieder zurück zur Reichen Zeche darf. Und andere wiederum erwürfeln sich immer die nahe gelegensten Stationen. So wurden Glückspilze und Sportskanonen geboren. Bei den Herren hieß der Sieger schließlich Maik Hesse, der 950 Pneuros einkassierte.

Kinder-und Jugendwertung neu eingeführt

Die Damenkonkurrenz dominierte Dorina Donegall mit 630 Pneuros. Die Teamwertung ging an die Mannschaft von der Elektro Union Freiberg (1910). Neu war in diesem Jahr eine Kinder- und Jugendwertung, welche das Nachwuchstalent John Mokroß mit satten 820 Pneuros für sich entschied. Die jüngsten Teilnehmer durften in Begleitung eines Erwachsenen in der Innenstadt auf Punktejagd gehen, eine Neuerung, die bei allen großen Beifall fand.



Prospekte