De Randfichten auf dem Christmarkt

Konzert Weihnachtliches Programm auf der Bühne

de-randfichten-auf-dem-christmarkt
De Randfichten präsentieren ihr Weihnachtsprogramm auf dem Freiberger Christmarkt. Foto: Wieland Josch/Archiv

Freiberg. Der Christmarkt in Freiberg ist einer der schönsten in ganz Deutschland, seine Atmosphäre unnachahmlich, eben original bergmännisch. Und auf der Bühne ist jeden Tag etwas los. Die Organisatoren vom Amt für Kultur-Stadt-Marketing haben sich eine Menge einfallen lassen. Schon jetzt ist klar, dass der Christmarkt am kommenden Mittwoch, den 7. Dezember 2016 besonders voll sein wird. Denn ab 18 Uhr steht eine der populärsten Musikbands der Erzgebirgsregion auf der Bühne, die einst mit ihrem "Holzmichl" sogar die ganze Republik rockten.

"De Randfichten" treten auf und präsentieren ihr Winter-Weihnachtsprogramm. Im Rahmen der Christmarkt-Auftritte ist das ohne Frage einer der herausragenden, und man sollte sich rechtzeitig seinen Platz sichern, wenn man dabei sein will. Denn die Fangemeinde von De Pfeif, Michl und Lauti ist groß, und wer die drei einmal erlebt hat, der weiß auch, warum.