"De Randfichten" geben kleines Privatkonzert

Musik Eine willkommene Abwechslung

Frankenberg. 

Frankenberg. "De Randfichten" gaben am Samstag ein kleines Ständchen für die Bewohner im Betreuten Wohnen "Zusammen Leben", der Kurzzeitpflege sowie im Seniorenpflegeheim "Am Rittergut". "Das kleine Konzert war eine willkommene Abwechslung für unsere Bewohner in Corona-Zeiten mit Besuchersperre und einigen Einschränkungen. Es hat allen gut gefallen", sagte Geschäftsführer Frank Zwinscher. Die Aktion entstand durch die Pflegerin Katrin Rostig, die Ehefrau von Michael (Michl). Seit 2018 gibt es die Formation mit Sängerin Marion Frank, Rene Schröder und Urgestein Michael Rostig.