• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Der andere Weg zum Abi

Schule Auch Zentrum in Flöha öffnet seine Türen

Flöha. Am kommenden Sonnabend wird von 10 bis 13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die Außenstelle des Beruflichen Schulzentrums "Julius Weisbach" in Flöha, Bahnhofstraße 20, eingeladen. "Wer sich nach dem erfolgreichen Realschulabschluss weiterbilden, die Hochschulreife erlangen und somit optimale Grundlagen für die spätere Berufskarriere schaffen will, ist bei uns richtig", so Außenstellenleiter Jürgen Schindler.

Um 10.30 Uhr und 11.30 Uhr gibt Oberstufenberater Droßel einen Einblick in die Voraussetzungen und Möglichkeiten einer Ausbildung an einem Beruflichen Gymnasium mit der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft. 11 und 12 Uhr zeigen die Schüler der Klassenstufe 11 am Beispiel einer musikalischen Aufführung die vielfältigen kreativen Möglichkeiten an der Schule auf.

In den Klassenräumen, Fachkabinetten und im Chemielabor kann man sich anhand von Modellen, Facharbeiten und Experimenten mit dem zukünftigen Schulalltag vertraut machen.