• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Der Ernst des Lebens beginnt

Penig. 

39 Mädchen und Jungen wurden am Samstag im feierlichen Rahmen im Kultur- und Schützenhaus eingeschult. Dazu boten die Schüler des Chors und der Tanzgruppe der Erich-Kästner Grundschule ein unterhaltsames Programm. Ungeduldig und voll Neugier warteten die Abc-Schützen auf ihre Zuckertüte, die am Zuckertütenbaum gewachsen war.

Seit Montag haben sie nun ihre Klassenzimmer in Beschlag genommen, neue Freunde gefunden und werden von ihren Lehrern unterrichtet. In Mittelsachsen beginnt für 2470 Mädchen und Jungen der Ernst des Lebens. Wie jedes Jahr zum Schuljahresbeginn bedeutet das für die Autofahrer erhöhte Vorsicht insbesondere vor Schulen. "Sicher zur Schule" ist eine bundesweite Initiative, die kostenloses Lernmaterial für einen sicheren Schulweg zur Verfügung stellt. Die Broschüre von Bridgestones und der Deutschen Verkehrswacht kann über www.sicher-mit-lenni.de bestellt werden.