Der Fuchs wird gestellt

Freizeit Pferdefreunde laden zur Fuchsjagd ein

Die grüne Saison im Pferdesport ist abgeschlossen und wird vielerorts mit einer Fuchsjagd beendet. So veranstalten im Wechselburger Ortsteil die Mitglieder des Vereins Meusner Pferdefreunde am 17. Oktober ihr großes Halali. Los geht es 9.30 Uhr mit zehn Kremsern und vier Kutschen. Darauf nehmen rund 120 Gäste Platz um den Ausritt der mehr als 20 Reiter aus nächster Nähe mit zu verfolgen. Die Meute wird angeführt von Andreas Ranft, der als Master vorne weg reitet. Gegen 14 Uhr wird in der Nähe von Meusen der Fuchs gestellt und somit der diesjährige Sieger ermittelt. Am Abend ab 19 Uhr tagt das Jagdgericht während des Jägerballs im beheizten Festzelt. Die Showtanzgruppe Pink Socks sorgt für gute Unterhaltung.