• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Der VfL feiert am Wochenende

Fußball Nachdem Erfolg in Heidenau soll zum Jubiläum noch ein Sieg her

Pünktlich vor den Festlichkeiten zum 110-jährigen Vereinsbestehen haben die Landesligafußballer des VfL 05 Hohenstein-Ernstthal mit einem 4:0 beim Heidenauer SV den ersten Saisonsieg erspielt. Nach einer Abtastphase, in der beiden Teams eine gewissen Nervosität anzumerken war, erzielte Roy Blankenburg wenige Minuten vor der Pause die wichtige Führung. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte Christopher Wittig auf 2:0, was Sicherheit gab. Erneut Roy Blankenburg und wenige Augenblicke vor dem Abpfiff Guido Heßmann, schossen den Endstand heraus. Am kommenden Samstag findet im Rahmen des Vereinsjubiläums ein Heimspiel im Hot-Sportzentrum statt. Zu Gast ist der Aufsteiger Rapid Chemnitz, gegen den Trainer Roy Teubel und sein Team unbedingt einen weiteren Sieg nachlegen wollen. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz ist 15 Uhr.

Doch nicht nur dieses Spiel gehört zu den Feierlichkeiten. Am Donnerstag gibt es ab 16:30 Uhr die Möglichkeit, das DFB-Fußballabzeichen abzulegen. Am Freitag ist ab 16:30 Uhr das DFB-Mobil im Sportzentrum zu Gast. Viele Aktionen rund um den Fußball sollen die Besucher begeistern. Dabei ist die Veranstaltung für alle Interessierten auch aus anderen Vereinen offen. Der VfL 05 hat am Samstag und Sonntag beim großen Sport- und Familienfest außerdem für Angebote wie Torwandschießen, Geschwindigkeitsschießen, Kicker oder Streetsoccer gesorgt, die viel Abwechslung ermöglichen. Auch das Spiel der VfL-Reserve am Sonntag (15 Uhr) ist Teil des Vereinsjubiläums. Die A-Junioren in der Landesliga haben am Sonntag, 10:30 Uhr, Rotation Leipzig zu Gast. Für die B-Junioren steht am Samstag, 10:30 Uhr, das Heimspiel gegen Lok Leipzig auf dem Programm. Die C-Junioren erwarten in der Landesklasse zeitgleich im Stadion auf dem Pfaffenberg Concordia Schneeberg. Im Sportzentrum am Schützenhaus spielen die D-Junioren am Samstag ab 12:15 Uhr gegen den VFC Plauen.



Prospekte