Der Wahlkampf hat begonnen

Wahl 2017 Bundestags-Kandidaten verschiedener Parteien diskutieren in Freiberg

der-wahlkampf-hat-begonnen
Foto: Wieland Josch

Freiberg. Hoch konzentriert nahmen sie im Freiberger Brauhof Platz, die mittelsächsischen Kandidaten für den Bundestag: Heiko Hessenkemper (AfD), Veronika Bellmann (CDU), Philipp Hartewig (FDP), Simone Raatz (SPD), Matthias Wagner (B90/Die Grünen) und Nico Brünler (Die Linke), der in Vertretung von Falk Neubert gekommen war (v.r.).

Am Dienstag dieser Woche lieferten sie sich auf Einladung der Freiberger Wirtschaftsjunioren einen ersten Schlagabtausch, der sich mit den Themen Wirtschaft, Breitbandausbau, Bildung und Migration beschäftigte. Aus Sicht des Publikums hätte es wohl noch etwas kraftvoller zur Sache gehen können, doch darf man nicht vergessen, dass der Wahlkampf erst begonnen hat.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben