Derby im Sportpark

Fußball VfB Empor erwartet 300 Fans

Glauchau. 

Glauchau . Das Landesliga-Derby zwischen dem VfB Empor Glauchau und dem VfL 05 Hohenstein-Ernstthal wird am morgigen Sonntag auf dem Kunstrasenplatz im Sportpark ausgetragen. Die Entscheidung haben die Verantwortlichen des VfB Empor Glauchau getroffen. "Nach dem Wintereinbruch, den es in dieser Woche gab, würden wir den Rasenplatz nur in Mitleidenschaft ziehen", sagt Knut Mager, Vorsitzender des VfB Empor Glauchau. Er hofft, dass zum Derby zwischen den beiden Teams aus dem Landkreis Zwickau mindestens 300 Zuschauer kommen. Wichtig: In den vergangenen Wochen gab es im Umfeld des Sportparks immer wieder Probleme, weil Zuschauer ihre Fahrzeuge auf dem Fußweg abgestellt haben. Mager: "Wir können als Verein nur daran appellieren, dass die Zuschauer ausschließlich die ausgewiesenen Stellplätze nutzen." Die Partie zwischen Glauchau und Hohenstein-Ernstthal beginnt 15 Uhr.