Die Besten kommen vom Sachsenring

Meisterschaft Pocket- und Mini-Bike-Titel

Die ADAC Pocket- und Mini-Bike-Meisterschaft 2015 gehört in die Historie. Die Besten Deutschlands sind die Piloten des ADAC Sachsen Leistungszentrum (LZ) wie auch die Jüngsten des Automobil und Motorradclubs Sachsenring (AMC).

Er war schon seit August deutscher Pocket-Bike-Meister. Der zehnjährige Phillip Kastl (AMC) aus Neukirchen konnte sieben von 14 Rennen gewinnen. Weitere vier Jung-Stars vom AMC belegen die Plätze, dabei auch die Sieger des letzten Rennens (Oschersleben) - Marlon Gregur (8) und Lennox Lehmann (9).

In der Mini-Bike-Wertung des Nachwuchses hatte der Lunzenauer Freddie Heinrich (10/LZ) den Meistertitel auch schon vorzeitig in der Tasche. Nicolas Czyba (Oelsnitz) ist der Beste Deutschlands in der Nachwuchsklasse der Mini-Biker. Der Elfjährige vom LZ wird Dritter hinter dem Tschechen Ondrej Vostatek und Michal Búlik (Slovakei) - damit deutscher Mini-Bike-Meister.