Die Handwerker laden ins Kloster ein

Freizeit Kunst- und Handwerkermarkt im Kloster Buch

die-handwerker-laden-ins-kloster-ein
Foto: Lalocracio/Getty Images/iStockphoto

Leisnig. An diesem Sonntag findet der erste Kunst- und Handwerkermarkt im Kloster Buch in diesem Jahr statt. Die Besucher können sich von 10 bis 16 Uhr auf rund 40 Anbieter mit Ständen mit textilen Produkten, Arbeiten aus Holz sowie Dekorativem und Nützlichem aus Keramik freuen.

Zu den Künstlern und Handwerkern zählen eine Flötenschnitzerei, verschiedene Töpfereien, Perlenhersteller, Filzerinnen, Hersteller von Schmuck, Wohnaccessoires und Trockenfloristik, Porträtmaler sowie die Klöppelfrösche Hartha. Auch Anbieter aus den Bereichen Holzdrechseln, Kräuterprodukte, Korbmacherei, Kalligrafie, Blaumalerei und Silberdrahtklöppeln finden sich im Kloster ein.

Auch der Klosterladen hat geöffnet. Um 13 Uhr können Interessierte an einer Führung durch die Klosteranlage teilnehmen und dabei mehr über das Leben und Wirken der Zisterzienser erfahren.