• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Die Kita ist eins der Großprojekte

Investitionen Stadt will mehrere Millionen verbauen - Warten auf Kunstrasen-Förderung

Genau wie 2013 soll in Hohenstein-Ernstthal auch im Jahr 2014 viel gebaut werden. Oberbürgermeister Lars Kluge wagte beim Neujahrsempfang "Warm Up" einen Ausblick auf die anstehenden Projekte. Größtes Projekt ist der Neubau der Turnhalle an der Sachsenring-Oberschule im Hüttengrund, die im vergangenen Jahr als eine der modernsten sächsischen Bildungseinrichtungen eingeweiht worden war. Nachdem rund 8 Millionen Euro in den Schulbau flossen, sind für die Turnhalle 2,4 Millionen eingeplant. Die benötigten Fördermittel sind bereits bewilligt. Auch der Kunstrasenplatz für die Fußballer in Wüstenbrand steht auf der Investitionsliste, doch hier ist noch unklar, welche Fördergelder für das 600.000 Euro teure Projekt eingesetzt werden können. "Wir kämpfen weiter um die entsprechende Förderung", so Kluge. Bereits im vergangenen Jahr hatte man gehofft, das Vorhaben zu realisieren, doch ohne Förderung war es nicht möglich.

Ein weiteres Großprojekt ist die Modernisierung der der Kindertagesstätte "Schlumpfhausen" an der Südstraße. Heizung, Elektrik und Sanitäranlagen sollen erneuert werden, wofür rund 750.000 Euro als Kosten angesetzt worden sind. "Vieles ist noch fast so wie zur Eröffnung 1979", schätzt Leiterin Marianne Steinert ein. Gerade mit Blick auf die Heizung sieht sie dringenden Sanierungsbedarf. Wann es genau losgeht und wie die Arbeiten ablaufen, steht aber noch nicht fest. Die Leiterin rechnet mit einigen Herausforderungen während der Bauzeit, ist aber optimistisch, dass die Belastungen durch gute Planung und die entsprechenden Gespräche so gering wir möglich gehalten werden. Derzeit besuchen 233 Mädchen und Jungen die Einrichtung mit Krippe, Kindergarten und Hort.

Nicht nur Bauprojekte, sondern auch mehrere Abrissvorhaben, unter anderem die Industriebrache Naplafa, stehen in Hohenstein-Ernstthal 2014 wieder an.