• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Die letzten Helden der Tafelrunde

Kabarett Zwingertrio aus Dresden will im Flöhaer Pufendorf-Gymnasium die Welt retten

Flöha. 

Am 21. September gastiert das Zwingertrio ab 19.30 Uhr im Flöhaer Pufendorf-Gymnasium. Aus einem Studentenulk wurde 1982 dieses Kulttrio geboren. Seitdem touren Peter Kube, Tom Pauls und Jürgen Haase durch das Land und spielen vor fast immer ausverkauften Häusern. Im 33. Jahr kommen sie wieder einmal nach Flöha. Das Programm "Die Retter der Tafelrunde" ist aktueller denn je. Von zwölf Rittern der Tafelrunde sind noch drei übrig: Jürgen Haase der Bescheidene, Tom Pauls der Vornehme und Peter Kube der Sachliche. Sie sind aufgebrochen, um die letzten Reste der Tafelrunde zu retten, als da wären Strom-Wasser-Gas, Glaube-Liebe-Hoffnung, Weltall-Erde-Mensch... Karten im Vorverkauf in der Buchhandlung Flöha, im Pufendorf-Gymnasium, den Filialen der Bäckerei Möbius in Oederan und der Buchhandlung Blana Frankenberg.



Prospekte