Die reinste One Man Show

Musik Philippe Menard kommt nach Oederan

die-reinste-one-man-show
Philippe Menard tourt seit 20 Jahren als One Man Band durch die Lande. Foto: Veranstalter

Oederan. Ein Livekonzert mit Philippe Menard - One Man Band ist am 30. September, 19.00 Uhr im Haus am Klein-Erzgebirge zu erleben. Der Bretone Philippe Menard gründet 1977 die mittlerweile legendäre Rock-Blues-Formation Tequila, deren Idole Jimi Hendrix, Johnny Winter und Rory Gallagher sind

Ab 1995 verschreibt er sich konsequent der Arbeit als One Man Band. Dabei spielt er Gitarre, Schlagzeug, Mundharmonika und singt. Publikum und Kritik sind fasziniert. Erfolgreiche Auftritte zu Jazzfestivals in Gronau und Wendelstein oder Bluesfestivals in Dresden oder Roth gehören bald zu seiner Vita.

Dabei teilt er auch die Bühne mit Stars wie Jimmy Johnson, Luther & Bernard Allison, Canned Heat, Louisiana Red, Johnny Winter, Axel Zwingenberger und vielen anderen. Seine Heimatstadt Nantes schickt ihn 2009 als Kulturbotschafter nach Japan.

Reservierungen unter 037292/5990 oder buero@klein-erzgebirge.de