Die TU Bergakademie informiert die ganze Familie

Tag der offenen Tür Breites Programm in Freiberg am 13.Mai

die-tu-bergakademie-informiert-die-ganze-familie
Interessenten können sich im Schüler-Café in der Neuen Mensa über die Studiengänge informieren. Foto: Detlev Müller/TU Bergakademie

Freiberg. Die TU Bergakademie Freiberg lädt am Samstag, den 13. Mai ab 10 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

Rektor Prof. Klaus-Dieter Barbknecht begrüßt die Besucher in der Neuen Mensa. Im Anschluss werden die Studiengänge der Universität vorgestellt sowie Beratung und Vorträge rund um das Thema Studium angeboten.

Bei Besichtigungen und Rundgängen können Besucher Labore, Hörsäle und Institute kennenlernen und ein wenig Uni-Luft schnuppern. Im Schüler-Café in der Neuen Mensa stehen Studierende der TU Freiberg Rede und Antwort zu Ihrem Studium und Leben in Freiberg.

Tag der offenen Tür richtet sich auch an Eltern und Kinder

Für Eltern gibt es spezielle Angebote, um mehr über Unterkunftsmöglichkeiten und Studienfinanzierung zu erfahren. Zudem erwarten zwei spannende Kindervorlesungen die Mädchen und Jungen in diesem Jahr auf dem Campus Reiche Zeche.

Bei den Kindervorlesungen erklären Professoren und Wissenschaftler, was alles beachtet werden muss, damit es in einem Bergwerk sicher ist und wie ein Auto konstruiert wird. Anschließend können die Kinder Fotos mit TU-Lino, dem Maskottchen der Junior-Uni, in einem Rennauto des Ractech Racing Teams der TU Bergakademie Freiberg machen. Weitere Informationen unter www.tu-freiberg.de.