Diebe plündern Gewerbegebiet

Kriminalität Solarmodule im Wert von 35.000 Euro entwendet

diebe-pluendern-gewerbegebiet
Foto: Thomas Schmotz

Großweitzschen. Vergangene Nacht schlugen Diebe auf einer großflächigen Solaranlage zu. In einem Gewerbegebiet in der Handelsstraße wurden rund 200 Photovoltaikmodule entwendet.

Um auf das Gelände zu kommen, durchtrennten die Täter die Umzäunung, bauten die Module ab und verschwanden mit dem Diebesgut im Wert von 35.000 Euro. Wahrscheinlich benutzten die Diebe zum Abtransport mehrere große Fahrzeuge. Ob durch die Demontagen auch Sachschaden in der Anlage entstanden ist, wird noch geprüft.

Wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls sucht die Polizei nun Zeugen: Wer hat in der geschilderten Nacht Beobachtungen im Bereich des Gewerbegebiets gemacht, die möglicherweise in Zusammenhang mit der geschilderten Tat stehen? Wem sind im genannten Bereich ungewöhnliche Fahrzeuge und/oder Personen aufgefallen? Wer kann Angaben zu den Tätern und/oder ihrem gegenwärtigen Aufenthaltsort machen? Hinweisgeber werden gebeten, sich unter Telefon 03431 659-0 an das Polizeirevier Döbeln zu wenden.