Diebstahl in Burgstädt: Wenige Minuten reichen Langfingern aus

Polizei Dieb schlägt Scheibe eines PKWs ein

Burgstädt. 

Burgstädt. Innerhalb weniger Minuten hat sich ein Langfinger eine im Auto zurückgelassene Tasche gegriffen. Der unbekannte Täter hatte eine Scheibe des in der Damaschkestraße abgestellten Pkw Renault eingeschlagen und Beute gemacht. Verschwunden sind u.a. eine Geldbörse, Ausweise, Geldkarten, Bargeld und medizinische Messgeräte. Der Gesamtschaden schlägt mit rund 2 000 Euro zu Buche. Die Polizei rät, keinerlei Taschen und Wertsachen in Fahrzeugen zurückzulassen - auch nicht bei nur kurzer Abwesenheit. Diebe nutzen jede sich ihnen bietende Möglichkeit.