• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Diese Viertklässler erhielten einen Preis

Bildung Freiberger Schüler erfolgreich im Naturparkquiz

Freiberg. 

Freiberg. Die Freude war groß bei den Viertklässlern der Freiberger Grundschule "Georg Agricola", als sie am Donnerstag Besuch von Mittelsachsens Landrat Matthias Damm (l.) erhielten. Gemeinsam mit Sigrid Ullmann, Geschäftsführerin des Naturparks Erzgebirge Vogtland, überreichte er der Klasse den ersten Preis, den die Schüler im Naturparkquiz errungen hatten. Dieses lief in diesem Jahr unter der Überschrift "Wasser im Naturpark".

Über einen Projekttag konnten die Kinder ein Lösungswort erarbeiten. "Welch wichtige Rolle gerade in diesem Jahr Wasser gespielt hat, das habt ihr ja alle mitbekommen", so Matthias Damm, der auch seiner Freude Ausdruck gab, wie engagiert die Schüler bei der Sache waren. Diese können sich nun auf einen zweitägigen Aufenthalt im Gläsernen Bauernhof Vogtland bei Markneukirchen freuen.



Prospekte