Dinnerkrimi in Freiberg: Spannende Kriminalfälle und köstliches Menü

Spannung BLICK.de verlost 2x2 Tickets für das schaurig-leckere Spektakel

Freiberg. 

Das Dinnerkrimi geht dieses Jahr mit seinem seit über zehn Jahren erfolgreichen Format in die nächste Runde. Auch dieses Jahr erwarten die Gäste neue, spannende Fälle, die es zu lösen gilt. An über 450 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden bereits zahlreiche Morde aufgeklärt. Nun wird auch die Historische Gastwirtschaft Pfeffersack in Freiberg zum Tatort eines schrecklichen Verbrechens.

Ein Mord in der Historischen Gastwirtschaft Pfeffersack

Die vielseitige und einzigartige Historische Gastwirtschaft Pfeffersack in Freiberg wird zum Schauplatz eines Mordes. Mit ihrem rustikalen Gewölbedecken und dem einzigartigen Flair lädt das Restaurant zum Wohlfühlen ein und verwandelt das Dinnerkrimi in ein unvergessliches Erlebnis. Doch Vorsicht: Unter den Gästen befindet sich ein Mörder. Das Schauspielteam und die Gäste müssen gemeinsam ihre detektivischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, um den Übeltäter zu fassen.

Spannung und Genuss vereint

Die Ermittlungen zu dem spannenden Kriminalfall finden am 17. August und 18. August statt. Begleitet von einem köstlichen Gänge-Menü, das vom gastfreundlichen Team des Restaurants serviert wird, bietet das Dinnerkrimi fesselnde Unterhaltung und kulinarische Genüsse. Die Abende beginnen jeweils am Samstag, 17. August um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) und am Sonntag, 18. August um 17 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr). 

Tickets und weitere Informationen

Eintrittskarten sind  an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online unter Dinner Krimi erhältlich. Oder wollt ihr 2x2 Tickets gewinnen? Dann löst jetzt den aktuellen Capy-Krimi auf BLICK.de

 

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion