DRK lässt hinter die Kulissen blicken

FreizeitTag der offenen Tür am Sonnabend in Flöha

drk-laesst-hinter-die-kulissen-blicken
Beim Tag der offenen Tür kann man die Tagespflege des DRK in Flöha kennenlernen. Foto: Ulli Schubert

Flöha. Zum Tag der offenen Tür wird am Samstag von 14 bis 18 Uhr in die Tagespflege des DRK-Kreisverbandes Freiberg in Flöha, Bahnhofstraße 3, eingeladen. Die Räumlichkeiten stehen zur Besichtigung offen und die Mitarbeiterinnen stehen zu allen Fragen rund um die Tagespflege Rede und Antwort.

Es werden Blutdruckmessungen angeboten und man kann den Rettungsdienst und einen Rettungswagen sowie das DRK-Museum kennenlernen. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg, sie können sich schminken sowie bei einer Tombola ihr Glück versuchen. Außerdem werden Kaffee und Kuchen und andere Köstlichkeiten versprochen.

Wohlfühl- und Kreativräume

Die ersten Gäste der Tagespflege wurden am 1. Juni 2014 vom Team um Leiterin Anja Scharf begrüßt. Im neuen Anbau entstanden ein Wohlfühl- sowie ein Kreativraum und ein Dienstzimmer. Im angrenzenden Altbau ergänzen seither unter anderem der Sanitärbereich, der Speiseraum mit Küche sowie eine Garderobe die Einrichtung.

Es gibt einen Ruheraum, in den sich die Tagesgäste zurückziehen können. Die Gäste können wählen, an welchen Tagen sie die Tagespflege besuchen. Der Hin- und Rücktransport ist bei Bedarf gewährleistet. Es gibt viele Angebote, um körperlich und geistig frisch zu bleiben.